Verwaltungsgebäude des Kreises Stormarn in Bad Oldesloe (Foto: Ahrensburg-Portal)

Die Zahl der klinisch bestätigten COVID-19-Fälle in Stormarn beträgt 1.547 (Stand: 19.11.2020, 13:00 Uhr).

30 in Stormarn wohnende infizierte Personen werden stationär behandelt, 304 sind in häuslicher Quarantäne. 1.165 Personen konnten aus der Quarantäne entlassen werden.

Eine weitere infizierte Person ist verstorben ist; es handelt sich um einen Mann der Altersgruppe über 80 Jahre. Insgesamt sind 48 Personen verstorben.

Im Kreis Stormarn (244.594 Einwohner*innen) wurden innerhalb der letzten sieben Tage 184 Neuinfektionen bestätigt. Das entspricht einem Inzidenzwert von 75,2 Infektionen pro 100.000 Einwohner*innen.

Text: Kreis Stormarn / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal