Der Ostseekai in Kiel (Foto: Ahrensburg-Portal)

Aus Kiel auf in die Welt: Auslandsaufenthalte sind bei jungen Leuten gefragt

Wer 2020 oder 2021 ins Ausland will, sollte jetzt mit der Vorbereitung starten, damit die Zeit für eine fundierte Entscheidung reicht und man noch die breite Auswahl hat. Wo bekommt man gute, verlässliche Informationen und einen guten Vergleich der Angebote?

In jedem Falle sollte man persönlich mit mehreren seriösen Anbieternsprechen. Dafür gibt es bundesweit die AUF IN DIE WELT-Messen– die SchülerAustausch-Messen – der gemeinnützigen Stiftung Völkerverständigung.

Am 14.03.2020 findet in Kiel die AUF IN DIE WELT-Messe der gemeinnützigen Stiftung Völkerverständigung für Schleswig-Holstein statt.

Die Messe umfasst eine Ausstellung der führenden seriösen Anbieter. Nur die AUF IN DIE WELT-Messe bietet zusätzlich exklusiv Erfahrungsberichte, Fachvorträge von Experten und Stipendien-Informationen.Die Stiftung berät zu Stipendien im Wert von mehr als 1 Mio. Euro und weiteren Finanzierungsmöglichkeiten.

Die AUF IN DIE WELT-Messe Schleswig-Holstein wird am 14.03.2020 von 10 bis 16 Uhr in der Hebbelschule, Feldstraße 177-179, 24106 Kiel geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Informationen zur Messe gibt es unter www.aufindiewelt.de/messen. Im Internet gibt die Stiftung umfangreiche Informationen zum Schüleraustausch USA und weiteren Auslandsaufenthalten für junge Leute:www.schueleraustausch-portal.de.

Text: Deutsche Stftung Völkerverständigung / ME, Foto: Ahrensburg-Portal