EhrenamtPreis 2019: Klaus Schlie, die Preisträger, die weiteren Nominierten, die Mitglieder der Jury Foto: Melissa Jahn)

Die Bürgerstiftung Region Ahrensburg verleiht jährlich den EhrenamtPreis – als Ausdruck besonderer Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement

Mit neun Einzelpersonen und drei Gruppen wurden in diesem Jahr im Bereich Natur, Umwelt und Gesundheit besonders viele Menschen nominiert. „Das freut mich sehr“, sagt Michael Eckstein, Vorsitzender der BürgerStiftung. „Es zeigt, wie stark sich Menschen in unserer Region für ihre Mitmenschen und das Gemeinwesen engagieren.“

„Das Ehrenamt ist vielfältig geworden“, sagt Landtagspräsident und Schirmherr Klaus Schlie. „Während das Engagement zuvor vor allem in Vereinen und Institutionen stattgefunden hat, bringen sich heute viele Menschen mit ihren eigenen Ideen ein.“ Auffallend sei, dass der Umweltschutz eine herausragende Rolle innerhalb der ehrenamtlichen Aktivitäten einnehme. Ein wichtiges und existentielles Thema, wissenschaftlich bewiesen und in weiten Teilen politisch anerkannt. „Aufklärung ist in diesem Bereich wichtig, damit wir alle Menschen mitnehmen und keinen Widerspruch entfachen“, sagt Schlie. „Das Ehrenamt erreicht auch Menschen, die sich von der Politik längst abgewandt haben.“

EhrenamtPreis 2019: Landtagspräsident Klaus Schlie (Foto: Melissa Jahn)

Ein weiterer wichtiger Bereich sei die ehrenamtliche Hilfe in Seniorenheimen, Krankenhäusern und Hospizen. Hier gehe es um Zeit für Menschen, die sonst kaum wahrgenommen würden. Trotz der voranschreitenden Individualisierung der Gesellschaft gehörten Themen wie Krankheit und Tod jedoch selbstverständlich dazu. Das Ehrenamt trage dazu bei, die Würde des Menschen aufrecht zu erhalten. Sie stärke den gesellschaftlichen Zusammenhalt und das Miteinander. „Ehrenamtliche Helfer geben Halt und Trost“, sagt der Landtagspräsident. „Sie geben aber vor allem den Betroffenen das Gefühl, nicht vergessen zu sein.“

So vielfältig wie die Themen Natur, Umwelt und Gesundheit waren auch die Nominierten. Das ehrenamtliche Engagement im Kreis Stormarn reicht von Bienenfreunden über engagierte Pädagogen bis zu Steinzeitforschern und Umweltaktivisten. So zum Beispiel Nils Bollenbach aus Bargteheide. Der 18-Jährige hat mit viel persönlichem Engagement eine Fridays for Future Gruppe aufgebaut. Von einer 12-köpfigen Kerngruppe getragen, ist die Initiative in die Öffentlichkeit getreten. Im September kamen so rund 800 Teilnehmer zu einer Kundgebung in Bargteheide zusammen, um für mehr Umweltschutz auf die Straße zu gehen. „Er hat entscheidend zum Umdenkprozess in der Bevölkerung beigetragen“, sagt Jury-Mitglied Christian Wendt von der BürgerStiftung. „Das ist eine tolle Leistung.“

EhrenamtPreis 2019: Bärbel Beer, Klaus Schlie , Michael Eckstein

Die Jury überzeugen konnten alle Nominierten, den EhrenamtPreis als Preisträgerin mit nach Hause nehmen konnte Bärbel Beer aus Ahrensburg. Die gelernte Pflegefachkraft engagiert sich für Menschen mit Krebs-Erkrankungen, berät und begleitet die Betroffenen in einer Selbsthilfegruppe – und zwar jederzeit. „Sie hat sich nicht nur zur Onkolotsin weitergebildet, sondern plant im nächsten Jahr eine zusätzliche Sportgruppe“, sagt Birgitt Zabel in der Laudatio. „Empathie, Geduld und Einfühlungsvermögen gehören zu ihren großen Stärken.“

Bei den Gruppen gewann der Hospiz-Verein Ahrensburg – eine durch das Ehrenamt gestützte Sterbe- und Trauerbegleitung mit aktuell 53 Aktiven. Das Angebot für Trauernde sei umfassend und vielseitig, die Hilfe individuell auf die Situation angepasst. „Den Verein gibt es seit 20 Jahren, die Weiterentwicklung ist stark“, sagt Christian Wendt. „Die langfristige Aktivität ist ein wertvoller Dienst für unsere Gesellschaft.“

Die weiteren Nominierten wurden mit einer Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet: Nils Bollenbach (Bargteheide), Bernd Freytag (Hoisdorf), Peter Fröhlich (Trittau), Svenja und Jan Furken (Ahrensburg), Kathrin Lentz (Großhansdorf), Neele Okens (Ammersbek), Hubert Sünnemann (Großhansdorf) sowie „Fridays for Future“ (Bargteheide) und die Wanderfreunde Stormarn e.V.

EhrenamtPreis 2019: Klaus Schlie, Bärbel Beer, Michael Eckstein, Birgitt Zabel (Foto: Melissa Jahn)
EhrenamtPreis 2019: Klaus Schlie, Hospiz Ahrensburg, Michael Eckstein, Christian Wendt (Foto: Melissa Jahn)

Text und Bilder: Melissa Jahn (mej)