Klaus Schlie, Hubert Sünnemann, Michael Eckstein (Foto: Melissa Jahn)

Mehr als 30 Jahre Engagement für die Bienen

Hubert Sünnemann wohnt in Großhansdorf. Er engagiert sich aber in der ganzen Region für die Bienen als Teil der Natur, die es zu schützen gilt.

Ab 1983 war er als Lehrer mit und für die Bienen aktiv. Seit 1983 hat der den Bienenlehr- und Schaugarten in Ahrensburg mit aufgebaut. Vor drei Jahren hatte er die Idee, eine Schulimkerei aufzubauen, die er an der Schule am Schloss in Ahrensburg umgesetzt hat. Die Schulimkerei zeigt den Schülergruppen die Grundlagen der Imkerei. Bisher sind drei Jahrgänge an Schülerinnen und Schülern durch die „Schulimkerei“ gegangen. Aktuell plant er den Ausbau um einen Bienen-Schaukasten.

Hubert Sünnemann ist mit 85 Jahren immer noch aktiv. In der Schulimkerei findet einmal wöchentlicher Unterricht statt, zu dem für ihn auch die Vor- und Nachbereitung gehört. Im Bienen-Lehr- und Schaugarten betreut er Führungen.

Das ehrenamtliche Engagement von Hubert Sünnemann kann man zusammen fassen als „ein Leben für und mit Bienen als einem wichtigen Teil der Natur“

Für sein Engagement wurde Hubert Sünnemann mit dem EhrenamtPreis der BürgerStiftung Region Ahrensburg 2019 ausgezeichnet.

Foto (v.l.): Landtagspräsident Klaus Schlie, Hubert Sünnemann, Michael Eckstein

Text: BürgerStiftung Region Ahrensburg / ME, Foto: Melissa Jahn