Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ahrensburg Marstall: Theater und Kabarett am 12.10.2019

12. Oktober | 20:00 - 22:00

Die Marstall Theatergruppe präsentiert: “Keiner bleibt allein”!

Was geschieht, wenn der Staat die demographische Lenkung übernimmt? Dann gibt’s jede Menge Verwicklungen! Zwangsverpartnerung via Einbestellung ins Rathaus und Eheanbahnung im Ferienparadies – kann das gut gehen? Martin Genschow von der „Peeep“-Truppe hat sich die Frage gestellt und gibt mit seiner Farce die Antwort: es ist nicht das, was du denkst! (eine Produktion der Marstall Theatergruppe)

Ja ja, Frauen und Männer passen einfach nicht zusammen! Diesem Stoßseufzer von Loriot ordnet sich in der Komödie (ist das noch komisch, wenn die Regierung uns sagt, wen wir „nehmen“ sollen?) von Martin Genschow alles unter. Und tatsächlich: weder die gestresste Unternehmerin Caprizzia noch der ständig unter Strom stehende Rechtsanwalt Frank-Michael suchen nach einer Beziehung. Was Steffi und Bertram, die eine Esoterikerin, der andere Eisenbahnfreak, schon eher tun. Und zwischen allen Stühlen die umtriebige Doris, Heiratsvermittlerin von Staats wegen.

Termin: 12.10.2019, 20 Uhr, Reithalle

Eintrittspreise: VVK: 11 Euro, AK: 13 Euro

Text: Marstall Ahrensburg e.V. / AG
Foto: Ahrensburg-Portal

Details

Datum:
12. Oktober
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.marstall-ahrensburg.de

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Marstall
Lübecker Straße 8
Ahrensburg, 22926
+ Google Karte