Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ahrensburg Niederdeutsche Bühne: Plattdeutsche Komödie

27. Januar | 20:00 - 22:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 20:00 Uhr beginnt und bis zum 27. Januar 2020 wiederholt wird.

Plattdüütsch för Anfängers – Komödie zum Thema Migration

Die Niederdeutsche Bühne Ahrensburg startet mit einer Komödie in das Jahr 2020, die sich mit humorvoller Ernsthaftigkeit mit Flüchtlingsintegration und Toleranz auseinandersetzt.

Das elfköpfige Ensemble der Niederdeutschen Bühne Preetz bestehend aus sechs Nationalitäten im Alter von 22 bis 75 Jahren zeigt unter der Regie von Matthias Jaschik, wie

Plattdüütsch för Anfängers (Foto: Niederdt. Bühne Ahrensburg)

Vorurteile durch zwischenmenschliche Begegnung überwunden werden können. Das teils nieder-, teils hochdeutsche Stück «Plattdüütsch för Anfängers» von Sönke Andresen (Niederdeutsch von Anni Heger) basiert auf dem Film «Ostfriesisch für Anfänger», der 2016 mit Dieter Hallervorden im Kino zu sehen war.

Das Stück wird am Donnerstag den 16.01.2020 und Freitag den 17.01.2020 jeweils um 20.00 Uhr im Alfred-Rust Saal in der Selma-Lagerlöf Gemeinschaftsschule, Wulfsdorfer Weg 71, in 22926 Ahrensburg aufgeführt.

Karten kosten zwischen 7 und 12 Euro und sind bei der Buchhandlung Stojan, Hagener Allee 3a, Ahrensburg, Tel. 04102/50431 (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühren), sowie an der Abendkasse erhältlich. Menschen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 80% erhalten gegen Nachweis 50% Ermäßigung.

Text, Foto: Niederdeutsche Bühne Ahrensburg /ME

 

Details

Datum:
27. Januar
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Selma-Lagerlöf Gemeinschaftsschule
Wulfsdorfer Weg 71
Ahrensburg, 22926
+ Google Karte