Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ahrensburg: Vortrag zur Inszenierung von Politik am 21.09.2020

21. September | 19:00 - 21:00

Referent: Claudius Kroker, Journalist

In einer Parlaments-Debatte geht es hoch her, Politiker rufen ihre Zustimmung in den Saal, andere protestieren lauthals dagegen. Draußen vor der Tür schreitet ein hoher Staatsgast derweil die Front des Ehrenbataillons ab. Und in einer Pressekonferenz sitzen sich Ministeriumssprecher und Journalisten lauernd gegenüber.

Politik hat viel mit Bildern zu tun. Mit festen Ritualen und Abläufen. Das ist nicht nur in Deutschland so, sondern überall auf der Welt. Und auch nicht nur in der Politik. Warum dieses Theater? Warum die Inszenierung? Wie hat sie sich entwickelt, und warum ist sie vielleicht sogar wichtig? Ein Blick vor und hinter die Kulissen.

In einer Parlaments-Debatte geht es hoch her, Politiker rufen ihre Zustimmung in den Saal, andere protestieren lauthals dagegen. Draußen vor der Tür schreitet ein hoher Staatsgast derweil die Front des Ehrenbataillons ab. Und in einer Pressekonferenz sitzen sich Ministeriumssprecher und Journalisten lauernd gegenüber.

Politik hat viel mit Bildern zu tun. Mit festen Ritualen und Abläufen. Das ist nicht nur in Deutschland so, sondern überall auf der Welt. Und auch nicht nur in der Politik. Warum dieses Theater? Warum die Inszenierung? Wie hat sie sich entwickelt, und warum ist sie vielleicht sogar wichtig? Ein Blick vor und hinter die Kulissen.

Referent: Claudius Kroker, Journalist
Termin: 21.09.2020, 19.00 Uhr
Ort: Stadtbücherei Ahrensburg, Manfred-Samusch-Str. 3, 22926 Ahrensburg
Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung über stadtbuecherei@ahrensburg.de oder telefonisch (04102) 77-171 wird gebeten.

Text: Stadtbücherei / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

 

Details

Datum:
21. September
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Ahrensburg Stadtbücherei
Manfred-Samusch-Straße 3
Ahrensburg, 22926
+ Google Karte