Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Weg ist das Ziel. LandArt-Künstlern bei der Arbeit zugeschaut

22. Januar 2019

Lichtbilder-Vortrag (Reihe: Künstlerreisen)
Di, 22.1.2019, 19 Uhr
Ort: Schlosskirche Ahrensburg (Am Alten Markt)
Referentin: Katrin Plümpe M.A.
Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich!
Die Kunstrichtung der LandArt entstand in den 1960er Jahren als Gegenbewegung zur
Entwicklung, Kunstwerke zunehmend als Spekulationsobjekte anzusehen. Bei Wanderungen und Aktionen in der Landschaft schufen Künstler wie Richard Long, Andy Goldsworthy, James Turrell oder Nancy Holt zum Teil vergängliche Werke, die geografischen Raum in Kunst umwandeln. Die Einbeziehung von Wind und Sonne, Gesteinsformationen, Gestirnen und Naturphänomenen wie Sturm, Schnee oder Gewittern in den performativen Akt der Künstler ergibt reizvolle Werke, die den Begriff des Kunstwerks radikal erweitern.

Details

Datum:
22. Januar 2019
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Schlosskirche Ahrensburg
Am Alten Markt 7
Ahrensburg, 22926