Traumziel San Francisco (Foto: Stiftung Völkerverständigung)

AUF IN DIE WELT-Messe am 06.06.2020 gibt Insider-Informationen zu Schüleraustausch, Gap Year und Stipendien

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year nach der Schule, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland:Trotz aktueller Corona-Beschränkungen ist das Interesse der jungen Leute an internationalen Erfahrungen groß.

Wer 2021 ins Ausland will, findet auf der AUF IN DIE WELT-Messe der gemeinnützigen Stiftung Völkerverständigung Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien im Wert von mehr als 1 Mio. Euro.

Schwerpunkt der Messe am 06.06.2020 ist die Anbieter-Auswahl – wie man die passende Austauschorganisation findet. Die Messe umfasst Kurz-Vorträge, Erfahrungsberichte, Interviews, Praxis-Tipps, Aussteller-Präsentationen zu den Themen:

  • Anbieter-Auswahl für Schüleraustausch und Gap Year
  • Auslandsaufenthalte während der Schulzeit
  • Auslandsaufenthalte nach der Schulzeit
  • Finanzierungsmöglichkeiten und Stipendien

Die Themen der Messe sind High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Gap Year, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel.

Besucher der ONLINE-Messe erhalten kostenfrei je ein Exemplar des E-Books zur Anbieter-Auswahl (Download). Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Registrierung möglich

Die Hamburger AUF IN DIE WELT-Messe ONLINE ist am 06.06.2020, 10 bis 16 Uhr online. Messe-Flyer herunterladen
Weitere Informationen und Link zur Teilnahme. https://www.aufindiewelt.de/messen/06062020-hamburg/

Text, Foto: Deutsche Stiftung Völkerverständigung / Redaktion