Janina Marahrens-Hashagen (Foto: Handelskammer Bremen)
Alexander Anders (Foto: Alexander Anders)

Alexander Anders ist seit 15.10.2020 neuer Geschäftsführer der IHK Nord. Der 36-jährigegebürtige Schleswig-Holsteiner wechselt von seiner aktuellen Position als Leiter der Abteilung Verkehr, Hafen, Schifffahrt in der Handelskammer Hamburg zur IHK Nord.

„Herr Anders hat uns durch seine langjährigen Erfahrungen in der Handelskammer Hamburg und seine Ideen für die IHK Nord überzeugt. Auf der Landkarte der IHK Nord kennt er sich zudem gut aus und kann ohne lange Einarbeitungszeit sofort anpacken. Das ist in der aktuellen Situation besonders wichtig, denn jetzt in der Corona-Krise brauchen wir schnelle Impulse und kluge Maßnahmen für Norddeutschland als Wirtschaftsstandort. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, so Janina Marahrens-Hashagen, Vorsitzende der IHK Nord.

Anders begann nach seinem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie des Regionalmanagements in der Wirtschaftsförderung zu arbeiten. Vor acht Jahren wechselte er zur Handelskammer Hamburg und bearbeitete ein breites Spektrum an Aufgaben – von Infrastruktur über Wirtschaftspolitik bis hin zur Dienstleistungswirtschaft. Zwei Jahre arbeitete er als persönlicher Referent in der Hauptgeschäftsführung.

Der bisherige Geschäftsführer der IHK Nord, Dr. Malte Heyne, wechselte am 1. August 2020 als Hauptgeschäftsführer zur Handelskammer Hamburg.

Die IHK Nord ist der Zusammenschluss 12 norddeutscher Industrie- und Handelskammern aus Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Sie vertreten knapp 700.000 Unternehmen in Norddeutschland und stützen sich auf rund 20.000 ehrenamtlich engagierte Unternehmer. Arbeitsschwerpunkte sind die Maritime Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Infrastruktur und Seeverkehr, die Energie- und Industriepolitik, der Tourismus, die Ernährungswirtschaft und die Außenwirtschaft.

Text: IHK Nord / Redaktion, Fotos: Alexander Anders, Handelskammer Bremen