Apfelblüte (Foto: Kirchengemeinde Kuddewörde)

Singen als Kraftquelle – zuhause oder unter dem Apfelbaum

Am Sonntag,den 03. Mai 2020 startet die Kirchengemeinde Kuddewörde mit einem Experiment: Das Angebot „Singen als Kraftquelle“ gibt es Online zum Download für Zuhause. Anstatt in der Andreaskirche mögen sich die TeilnehmerInnen einen schönen Lieblingsort zuhause oder in der Natur suchen. Dort werden sie dann online von Markus Schell zum Singen inspiriert.

Wie bisher auch kann man einfach mal die eigene Stimme ausprobieren, dem Klang der (Klavier-) Töne lauschen, in die Stille hören oder schreitend den ausgewählten Lieblingsort erleben, das alles ist am Sonntag, den 03. Mai ab 11.15 Uhr möglich und steht über die Website www.kirche-kuddewoerde.de zum Abruf auf YouTube bereit.

Begleitet von Klaviertönen hört die TeilnehmerIn von Kirchenmusiker Markus Schell einfache, z.T. meditative Lieder.  Zwischen den Gesangseinheiten gibt es inspirierende Texte, gelesen von Pastor Rausch.

Text, Foto: Kirchengemeinde Kuddewörde / Redaktion