Polizeidirektion Ratzeburg (Symbol-Bild, Montage: Ahrensburg-Portal)

Am 01.01.2021, gegen 13:00 Uhr ist es in Pölitz, in der Dorfstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Anzeige

Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein 75-jähriger Mann aus dem Oldesloer Umland mit einem BMW die Dorfstraße in Pölitz in Richtung Barkhorst/Lasbek. Im Ausgang einer Linkskurve kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Grünstreifen. Anschließend verlor der Senior die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und prallte zunächst gegen ein Verkehrsschild sowie gegen einen Mast eines Verkehrszeichens. Der BMW schleuderte letztendlich in die Straße Schulsteig, durchbrach dort einen Zaun und kam im dortigen Vorgarten, vor einem Baum, zum Stehen. Der Senior sowie sein 69-jähriger Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt.

Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten beim 75-jährigen Atemalkohol fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,27 Promille. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Der Führerschein wurde wegen „Gefährdung des Straßenverkehrs“ beschlagnahmt.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Anzeige