Polizeidirektion Ratzeburg (Symbol-Bild, Montage: Ahrensburg-Portal)

Am 13. Dezember 2021 kam es gegen 14:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Pölitz.

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen waren Mitarbeiter eines Müllentsorgungsbetriebes am gestrigen Nachmittag in Pölitz, um die Mülltonnen zu leeren. Eine 71- jährige Fahrerin aus Bad Oldesloe befuhr mit einem Ford die Hauptstraße von Lasbek kommend in Richtung Bad Oldesloe.

Das Müllfahrzeug befand sich in gleicher Fahrtrichtung auf der rechten Fahrbahnseite und ein 34-jähriger Mitarbeiter des Müllentsorgungsbetriebes überquerte die Straße. In diesem Moment überholte die 71-Jährige das Müllfahrzeug und übersah aus noch ungeklärter Ursache den 34- Jährigen und fuhr diesen an.

Dieser wurde durch den Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der Sachschaden am Ford wird auf 500 Euro geschätzt.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Anzeige