Motorradfahrer schwer verletzt

Am 31.03.2019, gegen 13:15 Uhr, ereignete sich in Mönkhagen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.
Der 56 Jahre alte Motorradfahrer aus Stockelsdorf befuhr mit seiner Kawasaki die Hauptstraße in Langniendorf in Richtung Strukdorf. Nach ersten Erkenntnissen ist der Motorradfahrer mit dem Vorderrad gegen den Bordstein gekommen. Er verlor daraufhin die Kontrolle über sein Krad, stürzte zu Boden und rutschte mit dem Motorrad ca. 20 Meter bis zum Stillstand.
Durch den Sturz zog sich der Stockelsdorfer schwere Verletzungen zu und musste mit dem angeforderten Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.
Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 2.000,- Euro geschätzt.

Anzeige

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige