Die Kultur von morgen: Kulturkonferenz des Kreises Stormarn

Rund siebzig Interessierte aus Kultur, Kommunen und Kreis waren der Einladung zur Kulturkonferenz des Kreises Stormarn Juni gefolgt, um sich in die aktuell laufende Kulturentwicklungsplanung der Kreiskulturabteilung einzubringen. Im Zuge dieses Prozesses wurden nun zahlreiche Kulturakteure einbezogen und eingeladen, sich intensiv mit drei von Politik und Verwaltung erarbeiteten Strategiefeldern zu beschäftigen.

In Workshops arbeiteten alle Akteure im Kreistagssitzungssaal gemeinsam daran, konkrete Fragestellungen in drei möglichen Handlungsfeldern („kulturelle Bildung“, „Kreativwirtschaft“ und „Kultur als Gemeinschaftsaufgabe“) zu bearbeiten. Ergänzungen, Ideen und Anregungen wurden zahlreich eingebracht.

Ziel ist es eine Vorlage für die Zukunft der Kultur in Stormarn schon zum nächsten Schul-, Kultur- und Sportausschuss am 25. Juni 2019 vorzulegen. Die Haushaltsplanungen im Herbst werden dann zeigen, ob und wie sich der neue Kulturentwicklungsplan im Kreis Stormarn umsetzen lässt.

Text und Fotos: Kreis Stormarn / Daniela Frackmann