Stadt Bad Oldesloe (Foto: Ahrensburg-Portal)

Am Dienstag, dem 28.07.2020, gegen 23:10 Uhr kam es im Berliner Ring zu einem versuchten Wohnungseinbruch.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde eine Bewohnerin des ersten Stockwerks eines Mehrfamilienhauses im Berliner Ring gegen 23:10 Uhr durch mehrmaliges Klingeln an der Tür geweckt. Als sie öffnete, sah sie einen Mann vor dem Wohnungseingang knien, der offenbar versuchte, die Tür gewaltsam zu öffnen.

Der Täter wurde durch die Bewohnerin überrascht und flüchtete in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 25 Jahre alt, dunkler Teint, schwarze Haare, dunkler Bart (Dreitagebart), weißes T-Shirt und schwarze Hose.

Die Kriminalpolizei in Bad Oldesloe hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen: Wer kann Angaben zur Tat machen? Wer hat zur Tatzeit im Bereich des Berliner Rings oder der näheren Umgebung eine verdächtige Person oder ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Bad Oldesloe unter Tel. 04531/501-0.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal