Szene aus "Teufel mit den drei goldenen Haaren" (Foto: Gaby Brockmann)

Der Ammersbeker Kulturkreis präsentiert Märchen für Kinder

Das Märchen vom „Teufel mit den drei goldenen Haaren“ erzählt von einem Jungen, der mit einer Glückshaut geboren und von einer Müllerin gerettet wurde. Von einem König, der ein böses Herz hat. Von einer Prinzessin, die immer gehorsam und brav sein muss. Von gefährlichen Räubern und von einer Großmutter, die einen schrecklichen Enkel hat: den Teufel!

Welche Gefahren und Rätsel der Junge erleben und lösen muss und wie er am Ende sein großes Glück findet, zeigt die Theatergruppe des Ammersbeker Kulturkreises „Erwachsene für junges Publikum“ mit Musik, Tanz und großer Spielfreude für Menschen ab vier Jahre.

Buch und Regie frei nach den Brüdern Grimm: Gaby Brockmann. Abschluss-Vorstellung: 08.03.2020, 16 Uhr. Die Kasse öffnet 30 Minuten vorher. Karten gibt es auch im Vorverkauf unter www.ammersbeker-kulturkreis.de.

Eintritt: Kinder bis 12 Jahren vier Euro, sonst: sechs Euro.
Ort: Pferdestall, Am Gutshof 1 in 22949 Ammersbek

Text: Ammersbeker Kulturkreis / ME, Foto: Gaby Brockmann