Stadt Glinde (Foto: Ahrensburg-Portal)

Gestern Abend (28.06.2022) haben Beamte der Polizeistation Glinde um 17.30 Uhr im Papendieker Redder einen Iveco Kastenwagen kontrolliert.

Anzeige

Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 34-jährige Fahrzeugführer aus Glinde nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Zudem fiel ein Drogenvortest bei dem Glinder positiv aus. Des Weiteren bestand auch für sein Fahrzeug kein gültiger Versicherungsschutz. Auf der Wache in Glinde wurde dem Mann durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen.

Er wird sich wegen des Fahrens ohne Führerschein, wegen des Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz sowie dem Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss verantworten müssen.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Weitere Meldungen von Polizei und Feuerwehr für die Region

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige