Ali Haydar Mercan (Foto: DIE LINKE)

Ende November 2021 fand der Landesparteitag der Partei DIE LINKE. Schleswig-Holstein in Neumünster statt. Das Ergebnis der Wahlen ist ein neuer, junger Vorstand, der sich den bevorstehenden Aufgaben, wie etwa der Landtagswahl oder Kommunalwahl in Schleswig-Holstein widmen will. Mercan wurde von den Delegierten in den Landesvorstand gewählt.

Anzeige

Mercans Ortsverband DIE LINKE. Ahrensburg nominierte den 26-jährigen Kommunalpolitiker zum Direktkandidaten in Stormarn-Mitte. Damit macht die Partei einen Besetzungsvorschlag für ihre Landesvertreter*innenversammlung Anfang des nächsten Jahres.

„Die Nachwahlbefragung zur Bundestagswahl hat gezeigt, dass es genau unsere linken Kernthemen sind, die für die Wähler:innen wahlentscheidend waren“, verdeutlicht Mercan.

„Durch seinen Einsatz in zahlreichen Gremien, Vereinen, Bewegungen und Netzwerken ist Ali Haydar Mercan ein Gewinn für die schleswig-holsteinische Landespolitik.“ erklärt Dina-Maria Kembouche-König (Co-Vorsitzende DIE LINKE. Ahrensburg).

Text, Foto: DIE LINKE. Ahrensburg / Redaktion

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige