Ahrensburg: WArnschild im Beimoorweg Richtung Ostring / Bahntrasse (Foto: Ahrensburg-Portal)

Heute Mittag kurz vor 13 Uhr teilte die Ahrensburger Stadtverwaltung mit:

Die Lichtsignalanlage Ostring, Beimoorweg, Bahntrasse ist ausgefallen. Die Verkehrsregelung erfolgt durch die bereits vorhandene Verkehrsbeschilderung. An der Lösung des Problems wird mit Hochdruck gearbeitet, um die Lichtsignalanlage so schnell wie möglichwieder ordnungsgemäß in Betrieb nehmen zu können. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden.

Wer heute am späten Nachmittag während des Berufsverkehrs in der Gegend unterwegs war, konnte sehen:

  • Die Reparatur der Anlage ist noch nicht erfolgt. Stattdessen steht dort jetzt ein Schild. Offenbar geht die Verwaltung davon aus, dass die Anlage länger defekt sein wird.
  • Die Polizei hat kein Personal vor Ort eingesetzt, um den Verkehr in dieser Situation zumindest in der Hauptverkehrszeit zu regeln und für Sicherheit zu sorgen.
  • Die Autofahrer sind sehr vorsichtig und rücksichtsvoll und „retten“ damit die Situation

Vor diesem Hintergrund kann man nur hoffen, dass die Reparatur irgendwann doch noch gelingt – und dass ALLE Autofahrer*innen so verantwortungsbewusst sind.

Ahrensburg: Defekte Ampelanlage an der Kreuzung Beimoorweg/ Ostring/Bahntrasse (Foto: Ahrensburg-Portal)
Ahrensburg: Die Krezuzung von der Bahntrasse Richtung Beimoorweg / Ostring (Foto: Ahrensburg-Portal)

Text, Foto: Ahrensburg-Portal