Stadt Ahrensburg (Ahrensburg-Portal)

Gestern (30.06.2022) ist es tagsüber im Feldkirchenring in Ahrensburg zu versuchten Einbrüchen in zwei Endreihenhäuser gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Anzeige

Im Zeitraum zwischen 08.00 Uhr und 18.00 Uhr, machten sich Unbekannte an zwei Endreihenhäusern in der Straße Feldkirchenring zu schaffen. Sie versuchten durch gewaltsames Öffnen der Terrassentüren und von Fenstern in die Häuser einzudringen, was nur in einem Fall gelang. Beute machten die Täter keine, richteten aber einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro an.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen

Wer hat im Bereich der Tatorte, möglicherweise auch auf einem angrenzenden Wanderweg „Sieker Lohweg“ (dieser führt entlang des Ostringes weiter in Richtung Großhansdorf) verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge wahrgenommen? Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04102/809-0 entgegen.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Weitere Meldungen von Polizei und Feuerwehr für die Region

Anzeige