Baustelle Wulfsdorfer Weg in Ahrensburg (Foto: AHrensburg-Portal)

In der Zeit vom 06.04.2021 bis zum 16.07.2021 wollte die Stadt Ahrensburg den “Minikreisverkehr Wulfsdorfer Weg” bauen. Heute (09.07.2021) teilt die Stadtverwaltung mit, dass die Sperrung bis 22.08.2021 verlängert wird.

Für die Bauarbeiten ist der Wulfsdorfer Weg seit 06.04.2021 im Kreuzungsbereich zur Rudolf-Kinau-Straße auf direkter Höhe der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule gesperrt. Das führt zu umfangreichen Sperrungen und Umleitungen, auch für dien Busverkehr und die Schülerbeförderung (Die Umleitungshinweise der Stadt siehe unten)

Der aktuelle Stand der Bauarbeiten

Warum die Bauarbeiten statt gut drei nun fast fünf Monate dauern – und damit im neuen Schuljahr in der ersten Zeit auch den Schulverkehr beeinträchtigen werden – hat die Stadtverwaltung nicht mitgeteilt. Der Blick auf die Baustelle heute lässt nicht erkennen, woher die Verzögerung kommt:

Ahrensburg. Die Baustelle Wulfsdorfer Weg (Foto: Ahrensburg-Portal)
Die Baustelle Wulfsdorfer Weg von der Rudolf-Kinau-Straße (Foto: Ahrensburg-Portal)
Die Baustelle Wulfsdorfer Weg von der West-Apotheke (Foto: Ahrensburg-Portal)

Sperrungen und Umleitungen während der Bauzeit

Während der Bauzeit wird die Einbahnstraßenregelung der Rudolf-Kinau-Straße im unteren Teil zwischen der Friedrich Hebel Straße und der Schimmelmannstraße aufgehoben.

Für die Schülerbeförderung bedeutet die Sperrung, dass der Fahrweg vom Schulzentrum am Heimgarten zur Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule auf dem normalen Linienweg nicht möglich ist. Im Rahmen der Schülerbeförderung sind die Linien 769 und 774 sowie eine Fahrt der Linie 369 betroffen. Die Haltestelle “Selma-Lagerlöf-Schule” kann vielfach nicht angefahren werden. Als Ersatzhaltestelle dient der Halt “Waldemar-Bonsels-Weg”.

Linie 769 Wulfsdorf – Ahrensburger Schulen: Ab U Ahrensburg West über Waldemar-Bonsels-Weg (Ersatzhaltestelle für Selma-Lagerlöf-Schule) – Schimmelmannstraße – Schulzentrum Am Heimgarten – Hermann-Löns-Straße – weiter Linienweg. Rückweg entsprechend umgekehrt. Gartenholz, Dänenwegund Ahrensfelde – Ahrensburger Schulen: Hinweg normaler Linienweg. Rückweg ab Waldemar-Bonsels-Weg (Ersatz für Selma-Lagerlöf-Schule) – Schimmelmannstraße – Schulzentrum Am Heimgarten – Hermann-Löns-Straße – weiter Linienweg

Ahrensburg Umleitung Bus 769 2021 (Bild: Stadt Ahrensburg)

Von der Umleitung ist ebenfalls die Linie 576 im Stadtverkehr betroffen.

Linie 774 Hoisbüttel/Ammersbek – Ahrensburger Schulen: Ab Berufsschule Ahrensburg über Hermann-Löns-Straße – Schulzentrum Am Heimgarten – Schimmelmannstraße – Waldemar-Bonsels-Weg (Ersatz für Selma-Lagerlöf-Schule). Rückweg entsprechend umgekehrt.

Umleitung Buslinien 576 und 774 in 2021 (Bild: Stadt Ahrensburg)

Linie 369 Fahrt nach der 5. Stunde Rückweg ab Waldemar-Bonsels-Weg (Ersatz für Selma-Lagerlöf-Schule) – Schimmelmannstraße – Schulzentrum Am Heimgarten – Hermann-Löns-Straße – weiter Linienweg

 

Der Umbau des Knotenpunktes ist Teil eines Maßnahmenpaketes für die Verbesserung des Radverkehrs. Der Minikreisverkehr soll das Queren des Wulfsdorfer Weges für Fußgänger durch die Anlage von zwei Fußgängerüberwegen und für den Radverkehr die gleichrangige Anbindung des Radweges Katzenbuckel an den Knotenpunkt verbessern. Weiterhin werden die beiden Haltestellen erneuert und mit einem Blindenleitsystem versehen. Die Baukosten betragen ca. 500.000 €.

Text: Stadt Ahrensburg / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal