Die Speedskating Sieger mit Jannik Bartsch (3.vl.) (Foto: Thomas Rumpf)

Bei der Deutschen Speedskating-Meisterschaften der Einzelstrecken in Halle (Saale) konnte Jannik Bartsch (17) vom Ahrensburger Turn- und Sportverein (ATSV) eine Bronze-Medaille erringen. Bei der Rennveranstaltung des Deutschen Rollsport- und Inlineverbandes (DRIV) wurden auf einer 200m-Asphaltbahn in mehreren Disziplinen die Deutschen Meister gesucht.

„Ich dachte, dass ich im Mittelfeld gelandet bin und war schon mit meinem Essen beschäftigt als der Sprecher sagte, dass es eine kleine Besonderheit bei dem Rennen der Junioren gibt“, berichtet Jannik Bartsch nach dem Rennen. Er selbst spricht im Nachhinein sehr zurückhaltend über seine Treppchenplatzierung. Seine Vereinskollegen und Trainer aus Ahrensburg sind jedenfalls stolz auf ihn.

Text, Foto: ATSV / Redaktion