Hoppla jetzt komm'wir! (Foto: Bernhard Weber)

Der Ammersbeker Kulturkreis meldet sich zurück mit der ersten Aufführung nach dem zweiten Lockdown:

„Hoppla, jetzt komm’ wir!“ ist eine Hommage an Hans Albers und Lale Andersen

ein spannender Theaterabend mit Szenen aus dem wahren Leben und wunderbaren Oldies der 1930er- bis 1950er-Jahre. Ergänzt werden sie durch Originalinterviews, die seinerzeit im Hotel Atlantic in Hamburg geführt wurden. Versprochen wird eine mitreißende Mischung aus Literatur (darunter Heine und Ringelnatz), Comedy, Politik und wunderbarem Gesang.

Beginn: 19.06.2021, 20 Uhr. Ort: „Pferdestall“, Am Gutshof 1, Ammersbek. Der Eintritt beträgt 12 Euro, für AKK-Mitglieder 9 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr.

Corona-Regeln: Ein gültiger Schnell- oder PCR-Test oder ein Impf- oder Genesungsnachweis sind vorzuweisen.

Aufgrund der durch die Corona-Maßnahmen eingeschränkten Platzzahl empfiehlt der Ammersbeker Kulturkreis, den Kartenvorverkauf zu nutzen: ab 11. Juni 2021 bei „Sichtbar“-Optik, Georg-Sasse-Straße 11 in Ammersbek. Restkarten an der Abendkasse.

Text Ammersbeker Kulturkreis / Redaktion, Foto: Bernhard Weber