A1 Auffahrt vom Ostring nach Hamburg mit Baustelle (Foto: Ahrensburg-Portal)

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) und die Niederlassung Nord der Autobahn GmbH bauen derzeit die A 1-Anschlussstelle Ahrensburg aus. Mit dem Ausbau der Fahrspuren soll zukünftig der Verkehrsfluss im Berufsverkehr deutlich verbessert werden.

Im Zuge der Baumaßnahmen wird ab 21. Juni 2021 (ab 5:00 Uhr) der Geh- und Radweg zwischen Großhansdorf und Siek gesperrt. Eine Umleitung für Radfahrer und Fußgänger*innen über die Brücke Wöhrendamm wird ausgeschildert. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 19. Juli 2021 andauern.

Text: LBV.SH / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Mit freundlichen Grüßen