Ahrensburg Autobahn A1 Richtung Nord (Foto: Ahrensburg-Portal)

Im Rahmen des Neubaus der Überführung der B5 über die Autobahn muss die A1 in Höhe der Anschlussstelle Hamburg-Billstedt gesperrt werden, einmal Richtung Süden (31.08.2021 bis 01.09.2021) und einmal Richtung Norden (01.09.2021 bis 02.09.2021).

Die Sperrung erfolgt jeweils nachts von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr. Zur Einrichtung der Baustelle wird ab 21 Uhr eine 2-Streifigkeit und ab 21:30 Uhr eine 1-Streifigkeit erforderlich.

Umleitungen: 31.08./01.09.2021: Der Verkehr der A 1 in Fahrtrichtung Süden wird an der Anschlussstelle Hamburg-Billstedt (Rampe 2) von der Autobahn abgeleitet. Die Umleitung führt über die B 5 zur Horner Rampe (Ring 2), über die Bedarfsumleitung U24 in die Wöhlerstraße ab und weiter über die Grusonstraße und Andreas-Meyer-Straße bis zur Anschlussstelle Hamburg-Moorfleet zurück zur A 1.

Die Durchfahrt für Großraum- und Schwerlasttransporte ist nicht möglich; aufgrund der Baustellenlogistik können keine Wartezonen eingerichtet werden!

Text: Die Autobahn GmbH des Bundes / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal