Drei Broschen in Bargfeld-Stegen gefunden (Foto: Polizeidirektion Ratzeburg)

Bereits im November 2020 hatte ein Fußgänger in Bargfeld-Stegen Schmuckgegenstände an der Elmenhorster Straße, in der Nähe des Baggersees Bargfeld, gefunden.

Die Polizei vermutet, dass es sich bei den Schmuckstücken um Diebesgut handeln könnte. Die drei Broschen konnten bislang keiner Straftat zugeordnet werden. Das veröffentlichte Bild zeigt das mutmaßliche Diebersgut.

Die Kriminalpolizei in Ahrensburg fragt nun: Wer erkennt auf dem Bild seinen Schmuck wieder? Wer kennt Personen, denen solcher Schmuck gehört haben könnte? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Ahrensburg unter der Telefonnummer: 04102/ 809-0 entgegen.

Text, Foto: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion