Polizeidirektion Ratzeburg (Symbol-Bild, Montage: Ahrensburg-Portal)

Am 22.03.2021 kam in der Straße Kiebitzhörn in Barsbüttel zu einem Brand einer Garagenanlage.

Nach bisherigem Erkenntnisstand brach gegen 20:15 Uhr aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer in der Garagenanlage aus. Insgesamt 15 Garagen und dort abgestellte Fahrzeuge wurden durch den Brand zum Teil stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf 200.000 Euro geschätzt Zwei Personen wurden leicht verletzt und mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Hierbei handelte es sich nicht um Einsatzkräfte. Die Kriminalpolizei Reinbek hat die Ermittlungen übernommen.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal