Übergabe des Insektenhotels: Olaf Beber, Dr. Michael Eckstein (Foto: BürgerStiftung Region Ahrensburg)

Die BürgerStiftung richtet neuen Förderschwerpunkt „Klima, Umwelt und Natur“ ein und spendet ein Insektenhotel in Brunsbek

Anzeige

Der Schutz von Klima, Natur und Umwelt wird immer wichtiger. Daher hat die BürgerStiftung Region Ahrensburg anlässlich des Jubiläums ihrer Gründung beschlossen, dieses Thema künftig zu einem Schwerpunkt ihrer Aktivitäten zu machen. Die BürgerStiftung hat jetzt ein Insektenhotel“ für die neue Streuobstwiese im Neubaugebiet am Wischhof in Kronshorst gespendet. Die Übergabe des Insektenhotels fand am 28. Mai statt, dem Gründungstag der BürgerStiftung, in Form einer kleinen Feier mit Anwohnern in Brunsbek statt.

Bürgermeister Olaf Beber sagte bei der Übergabe des Insektenhotels: „Hier in diesem Neubaugebiet haben wir  die vorhandene schöne Knickstruktur erhalten und einen Teil der Fläche als Streuobstwiese ausgebildet. Wir werden auch noch Sitzbänke aufstellen und so zum Verweilen einladen. Im Herbst wird auch so mancher einen kleinen Snack in Form des reifen Obstes genießen können, denn die Fläche wird frei zugänglich bleiben und so förmlich zum Verzehr einladen.

Als die BürgerStiftung anlässlich ihres Jubiläums die Gelegenheit eröffnete, sich mit naturbezogenen Projekten um eine Förderung zu bewerben, hat die Gemeindevertretung beschlossen, sich mit einem Insektenhotel zu bewerben. Wir freuen uns, dass die Bewerbung erfolgreich war und wir heute die offizielle Übergabe durchführen dürfen.“

Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der BürgerStiftung: „Die neue Streuobstwiese der Gemeinde Brunsbek ist ein sehr gutes Beispiel für die Förderung der Natur in der direkten Umgebung der Menschen. Mit dem Insektenhotel tragen wir gerne dazu bei, dass die Streuobstwiese lebendig wird und die Bienen und andere Insekten hier bald ein zuhause finden“. Generell wies er auf die zunehmende Bedeutung hin, den der Erhalt der natürlichen Umwelt in unserer dicht besiedelten Region hat. „Wir werden uns auch weiterhin in diesem Sinne engagieren, wenn in den Gemeinden in unserer Region gute Projekte für Natur und Umwelt geplant werden.“

Wer sich ebenfalls für Klima, Natur und Umwelt in der Region einsetzen will, kann die Bürgerstiftung erreichen per Mail an: [email protected]gion-ahrensburg.de. Weitere Informationen zur BürgerStiftung Region Ahrensburg, ihren Aktivitäten und Förderprojekten, gibt es auf der Website der Stiftung.

Text, Foto: BürgerStiftung / Redaktion

Anzeige