Gewinner sind Johannes Kelp und PRYVIT – Hilfe für Tschernobyl-Kinder e.V.
Wichtig ist, ehrenamtliches Engagement dort zu würdigen, wo Menschen aktiv sind: vor
Ort, am konkreten Beispiel. In diesem Sinne hat die BürgerStiftung Region Ahrensburg
in diesem Jahr den Ehrenamtspreis für Soziale Integration ausgeschrieben.
Landtagspräsident Klaus Schlie hatte die Schirmherrschaft über die Ausschreibung
übernommen und die Preise im Rahmen einer Festveranstaltung in Bargteheide
überreicht.
Die Jury kürte zwei Preisträger: Johannes Kelp ist Vorsitzender der Ahrensburger Tafel.

Anzeige
Johannes Kelp (Mitte), Vorsitzender der Ahrensburger Tafel, bekommt den Ehrenamtspreis verliehen. Hier mit Landtagspräsident Klaus Schlie, Jurymitglied Dr. Christina Westphal  und Dr. Michael Eckstein (Bürgerstiftung).
Der Verein Pryvit bekam den Ehrenamtspreis verliehen. Auf dem Bild: Landtagspräsident Klaus Schlie, Wulf Garde (Pryvit), Dr. Michael Eckstein (Bürgerstiftung)), Regine Fiebig und Ivan Berg (beide Pryvit).

PRYVIT – Hilfe für Tschernobyl-Kinder lädt jährlich strahlengeschädigte Kinder und
Jugendliche aus der Ukraine zu einem Ferienlager nach Großhandsorf ein und sorgt füroptimale medizinische Hilfen für die Kinder. Alle Nominierten wurden für ihr
Engagement ausdrücklich gewürdigt. Die weiteren Ausgezeichneten waren: Sabine
Buck (Delingsdorf), Anneliese Düren (Trittau), Boris Krünitz (Reinfeld), Paul Nowatzki
(Glinde), Christa von Bredow (Ammersbek), Hans Peter Weiß (Ahrensburg) sowie die
Beratungsstelle für Frauen und Mädchen e.V. (Ahrensburg), der FreundesKreis für
Flüchtlinge Ahrensburg und die Grünen Damen am Amalie-Sieveking-Krankenhaus.
Landtagspräsident Klaus Schlie betonte in seinem Grußwort die Bedeutung des
ehrenamtlichen Engagements für die Gesellschaft, insbesondere für die soziale
Integration.
Der Preis ist eine ideelle Auszeichnung, die mit einer Urkunde verbunden ist. Der Preis
wurde von einer Jury vergeben, der angehörten: Dr. Michael Eckstein (BürgerStiftung
Region Ahrensburg, Ingrid Hüniken (Emil-von-Behring Gymnasium Großhansdorf),
Stefan Kühl (Kreisjugendring Stormarn), Dr. Christina Westphal (Ärztin in Ahrensburg),
Christian Wendt (BürgerStiftung Region Ahrensburg) und Birgitt Zabel (Dt.
Kinderschutzbund Stormarn).
Die BürgerStiftung wird den EhrenamtPreis im nächsten Jahr wieder vergeben. Dann
wird das Engagement für Natur, Umwelt und Gesundheit im Mittelpunkt stehen.
Informationen zum EhrenamtPreis und den weiteren Aktivitäten der BürgerStiftung gibt
es hier: www.buergerstiftung-region-ahrensburg.de.

Der Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Region Ahrensburg
Der Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Region Ahrensburg
Der Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Region Ahrensburg
Der Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Region Ahrensburg
Der Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Region Ahrensburg
Der Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Region Ahrensburg
Der Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Region Ahrensburg
Der Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Region Ahrensburg
Der Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Region Ahrensburg

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige