Polizeidirektion Ratzeburg (Symbol-Bild, Montage: Ahrensburg-Portal)

Am 13.05.2021, gegen 02.00 Uhr, kam es in der Straße Am Krähenwald in Reinbek zu einem Feuer.

Ein Carport sowie ein unmittelbar dahinterstehender Fahrradschuppen sind dabei vollständig niedergebrannt. Darin abgestellte Motorräder (zwei Yamahas), zwei Kajaks, ein Rasenmäher und eine Vielzahl von Fahrrädern wurden durch den Brand stark beschädigt.

Durch die Feuerwehr Reinbek konnte ein Übergreifen der Flammen auf nahestehende Wohngebäude verhindert werden. Aufgrund der Hitzeeinwirkung entstanden an einem Wohnhaus Schäden an den zum Band zugewandten Fenstern. Zur Sachschadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Personen wurde durch das Feuer nicht verletzt.

Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei Reinbek hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal