Corona: Die Menschen und der Virus (Foto: Gerd Altmann auf Pixabay)

Für Schleswig-Holstein werden heute insgesamt 953 (591) Neuinfektionen gemeldet.

Anzeige

Die 7-Tage-Inzidenz liegt jetzt (21.12.2021) landesweit gemäß der „Landesmeldestelle“ in der Christian-Albrechts-Universität bei 166,4 (gestern: 167,5). Der landesweit niedrigste Wert von 87,8 wird für Dithmarschen ausgewiesen. Der landesweit höchste Inzidenzwert wird mit 264,1 für das Herzogtum Lauenburg genannt. Für Stormarn wird mit heute 82 Neuinfektionen ein Inzidenzwert von 227,4 (226,5) ausgewiesen

Die Hospitalisierungs-Inzidenz gibt die Zahl der Corona-Neuaufnahmen in Krankenhäusern binnen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner an. Sie wird heute mit 3,47 (3,78) ausgewiesen.

Insgesamt sind die Daten weiterhin vor allem Ausdruck der erzwungenen Einschränkung der Menschen und der Ausbreitung der Infektionen durch die Versäumnisse – durch das Corona-Chaos der abgelösten CDU-Bundesregierung und die noch immer nachwirkenden Defizite des Staates auf Bundes- und Landesebene bei der  Bereitstellung und Organisation von Schutzimpfungen, Tests, Warn-Apps, Medikamenten und der Vorbereitung auf den Winter 2021/2022.

Text: Redaktion, Foto: Gerd Altmann auf Pixabay

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige