Impfung (Foto: Angelo Esslinger auf Pixabay)

Impfaktion mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer und Johnson&Johnson  – ohne Anmeldung

Am Mittwoch, 28. Juli 2021 können sich in der Zeit von 13 bis 20 Uhr Interessierte ohne Anmeldung gegen eine Corona-Infektion impfen lassen. Hierfür steht der Impfstoff von Biontech/Pfizer und von Johnson & Johnson bereit.

Der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer ist von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) für Personen ab zwölf Jahren zugelassen, der Einmal-Impfstoff von Johnson & Johnson für Personen ab 18 Jahren. Der Impfstoff von Johnson & Johnson ist bislang der erste COVID-19-Impfstoff, bei dem nur eine Impfdosis für einen umfassenden Schutz nötig ist. Bereits 14 Tage nach der Impfung genießen Bürgerinnen und Bürger den vollen Impfschutz und gelten als vollständig geimpft.

Die Zweitimpfung mit dem Biontech/Pfizer-Impfstoff findet drei Wochen später, am 18. August 2021, zur gleichen Zeit und am gleichen Ort statt. Zwei Wochen nach der Zweitimpfung gelten auch die mit diesem Impfstoff Geimpfte als vollständig geimpft.

Mitzubringen sind ein Ausweisdokument und, wenn möglich, der Impfausweis sowie ausgedruckte und ausgefüllte Dokumente für die Impfung (siehe www.impfen-sh.de).

Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren benötigen die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten und sollten daher in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zum Impfen kommen.

Je nach Andrang muss mit Wartezeiten gerechnet werden

Termin: 28.07.2021, 13-20 Uhr
Ort: Bruno-Bröker-Haus, Stormarnplatz, 22926 Ahrensburg

Text: Stadt Ahrensburg / Redaktion, Foto: Angelo Esslinger auf Pixabay