Ehrenamt: Anerkennung von Ministerpräsident Daniel Günther für Bürgerstiftung

Der Ministerpräsident des Landes verleiht den Verdienstorden als höchste Auszeichnung des Landes. Dr. Michael Eckstein von der BürgerStiftung Region Ahrensburg erhielt den Verdienstorden für das Engagement für das Ehrenamt. Ministerpräsident Daniel Günther dankte den Ausgezeichneten zusammen mit dem Stifter des Verdienstordens, seinem Vorgänger Peter Harry Carstensen. Dabei wies er auf das große persönliche Engagement der Ausgezeichneten hin.

Der Verdienstorden des Landes Schleswig-Holstein wird seit 2008 als höchste Auszeichnung des Landes an Bürgerinnen und Bürger vergeben, die sich in herausragender Weise für ihre Mitmenschen, für unsere Gesellschaft und für unser Land eingesetzt haben. Dr. Michael Eckstein von der BürgerStiftung Region Ahrensburg wurde für sein Engagement zu Gunsten des Ehrenamtes mit dem Verdienstorden ausgezeichnet. Dazu gehören insbesondere der EhrenamtPreis und die Freiwilligen-Agentur der BürgerStiftung sowie die EhrenamtMessen, die inzwischen regelmäßig landesweit stattfinden. Die Freiwilligen-Agentur berät interesseirte Bürgerinnen, Bürger und Vereine.

Dr. Michael Eckstein: „Die persönliche Anerkennung von Ministerpräsident Daniel Günther freut mich. In der BürgerStiftung Region Ahrensburg haben wir in diesem Jahr beschlossen, neue Initiativen zu starten, um das Ehrenamt in zeitgemäßer Form noch stärker zu fördern – ebenfalls unter dem Motto: Engagement braucht Anerkennung“.

Informationen zur Förderung des Ehrenamtes durch die BürgerStiftung Region Ahrensburg