Gemeinde Brusbek - Langelohe (Foto: Ahrensburg-Portal)

In der Zeit vom 23. November 2021, 20:00 Uhr bis zum 25. November 2021, 11:30 Uhr kam es in der Papendorfer Straße in Brunsbek zu einem Einbruch beim Schützenverein.

Anzeige

Nach bisherigem Erkenntnisstand öffneten unbekannte Täter die Klappe eines Schießstandes und eine Glasscheibe im Inneren gewaltsam und drangen in das Gebäude ein. Die Räumlichkeiten des Vereinsheims wurden durchwühlt. Zum Diebesgut können derzeit keine Angaben gemacht werden. Waffen oder Munition wurden nicht entwendet.

Die Polizei sucht Zeugen

Wer hat im Tatzeitraum im Bereich der Papendorfer Straße in Brunsbek verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ahrensburg unter der Telefonnummer: 04102/ 809-0 entgegen.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige