Polizeiwagen (Foto: Ahrensburg-Portal)

Am 12. August 2021 kam es gegen 11:50 Uhr auf der Landesstraße 92 zwischen Braak und Großensee zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht.

Anzeige

Nach jetzigem Erkenntnisstand befuhr ein 44-jähriger Fahrer eines Klein-LKW Iveco die L 92 von Braak in Richtung Großensee. Im Bereich einer leichten Rechtskurve kam ihm ein weißer Kastenwagen entgegen. Dieser befand sich teilweise auf der Gegenspur. Der 44- jährige Iveco Fahrer wich noch nach rechts auf den Grünstreifen aus, konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern.

Bei dem Unfall wurden beide Spiegel beschädigt. Bei dem Iveco wurden Teile des Spiegels in die Fahrerkabine geschleudert und der Fahrer erlitt Schnittverletzungen im Gesicht und am Arm. Der Fahrer des weißen Kastenwagens fuhr unerkannt weiter.

Die Polizei Ahrensburg sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Unfallverursacher machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ahrensburg unter der Telefonnummer: 04102/ 809-0 entgegen.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Anzeige