Stefanie Krickhahn mit dem Programm für das Flora Forum Herbst 2021 (Foto: Ahrensburg-Portal)

Das Flora Forum der Niehaus Apotheken in Ahrensburg bietet Interessierten regelmäßig fundierte Informationen zu Themen rund um die Gesundheit. Die Referierenden sind Fachleute aus der Region.

Aus dem Ort ist inzwischen eine Veranstaltungsreihe geworden, die auch unabhängig von dem an die Flora Apotheke angrenzenden Raum aktiv ist. In Corona-Zeiten mussten die Veranstaltungen zunächst in die Stadtbücherei und dann auf Online-Formate ausweichen.

Für den Herbst 2021 sind die Veranstaltungen nun wieder in Präsenz geplant. Veranstaltungsort wird erneut die Stadtbücherei sein. Dort können die weiter geltenden Corona-Regeln mit allen Abstandsregeln bei entsprechender Teilnehmerzahl gewährleistet werden.

Stefanie Krickhahn, Apothekerin in der Apotheke am Rondeel, betreut das Flora Forum inhaltlich und organisatorisch. Sie sagt zu den Veranstaltungen im Herbst 2021: „Dank unserer Referierenden werden wir viele interessante Informationen bieten. Besonders freue ich mich, dass die Veranstaltungen wieder in Präsenz möglich sind. Das erleichtert das persönliche Gespräch und den Austausch, gerade zu sensiblen Themen rund um die Gesundheit.“

Das Programm des 2. Halbjahrs 2021 startet am 19. August 2021. Die Themenpalette ist groß: Von der „Effizienten Stressbewältigung“ über „Pflege – Alles, was man wissen muss“ bis zu „Unser Darm – mehr als nur Verdauung“ und „Vorsorgevollmacht“. Insgesamt sind elf Veranstaltungen geplant, die jeweils abends stattfinden. Das Programm gibt es sowohl in den Niehaus Apotheken, der Stadtbücherei, in vielen Arztpraxen sowie online unter www.niehausapotheken.de.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung bei der Apotheke am Rondeel unter Telefon 04102-823750 oder per Mail an [email protected] ist erforderlich.

Text: Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Programmheft hier herunter laden:
2021 Flora Forum Programm 2. Halbjahr