Das Thünen Institut in Großhansdorf (Foto: Ahrensburg-Portal)

Bei einem Rundgang mit Führung sollen die Teilnehmer Einblicke in die wissenschaftliche Arbeit bekommen und dazu ein Stück Natur erleben.

Anzeige

Unser heimischer Wald steht vor großen Veränderungen und Herausforderungen. Am Thünen-Institut sollen die Grundlagen gelegt werden, mit denen der Wald unterstützt wird, sich dem veränderten Klima anzupassen. 

Das Institut, das zum Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gehört, leistet eine überaus wichtige Forschungsarbeit. Dabei kommt der zukunftsorientierten Suche nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen bei heimischen Baumarten besondere Bedeutung zu.

Das Thünen-Institut für Forstgenetik in Großhansdorf mit seinem Arboretum ist in Stormarn wenig bekannt. Hier wird geforscht, wie sich unsere Flora auf neue, durch Klimaveränderung begünstigte Schaderreger einstellt und welchen Einfluss diese auf das Wachstum und die Stabilität eines Waldes und damit letztendlich auch auf seine Widerstandsfähigkeit haben.

Termin: 25.05.2022, 14.00 Uhr
Ort: Thünen-Institut für Forstgenetik, Großhansdorf, Sieker Landstraße.
Die Teilnahme ist kostenfrei, Spenden sind sehr willkommen.

Text: Heimatbund Stormarn / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Alle Termine im Veranstaltungskalender für Ahrensburg und die Region

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige