Stadt Bad Oldesloe (Foto: Ahrensburg-Portal)

Am 08. Februar 2022 beschädigte ein betrunkener PKW- Fahrer in Bad Oldesloe mehrere Fahrzeuge und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Anzeige

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr gegen 16:50 Uhr ein 50jähriger Mann aus Itzehoe in einem blauen Fiat Punto mit IZ – Kennzeichen den Schanzenbarg in Bad Oldesloe. Als er in die Straße „Up den Pahl“ abbog, fuhr er gegen einen dort geparkten Ford Ka und einen Opel Corsa. Die Schadenshöhe wird auf 8.000 Euro geschätzt.

Anschließend fuhr er weiter stadteinwärts und überfuhr an der Kreuzung Ratzeburger Straße / Berliner Ring die Verkehrsinsel. Seine Fahrt mit mehreren Gefährdungen anderer Verkehrsteilnehmer und Kollisionen mit dem Bordstein ging weiter in Richtung Wolkenwehe, wo der Fahrer trotz Gegenverkehr wendete.

Im Bereich der Schützenstraße konnte das Fahrzeug durch die Polizei gestoppt werden. Der Fahrer zeigte bei der Kontrolle deutliche Ausfallerscheinungen und ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 2,58 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Der 50jährige Itzehoer wird sich wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung, des Verdachts der Trunkenheitsfahrt und der Verkehrsunfallflucht verantworten müssen.

Die Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Wer hat die Fahrt beobachtet und wer wurde durch die Fahrweise, insbesondere bei dem Wendemanöver in Wolkenwehe, gefährdet? Es ist auch nicht auszuschließen, dass der Fahrer noch weitere Unfälle verursacht hat. Gesucht wird auch ein Radfahrer, der im Bereich der Schützenstraße durch den Fiat Punto bei einem Überholvorgang nur knapp einem Unfall entging. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Oldesloe unter der Telefonnummer: 04531/ 501-0 entgegen.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige