Kinder in der Kita (Foto: Westfale, Pixabay)

Tobias Koch (CDU) informiert über die Pläne der Landesregierung

„Aktuelles zur Kita-Reform“ lautet das Thema beim Kamingespräch im Landhaus Schäfer in Lütjensee (Grönwohlder Straße 1) am 19. September (Beginn 19.30 Uhr). Als Experte wird der Stormarner Landtagsabgeordnete Tobias Koch, Fraktionsvorsitzender der CDU im Kieler Landtag, über das vom Landeskabinett geplante Kita-Reform-Gesetz informieren, das noch in diesem Jahr vom Parlament beschlossen werden, 2020 in Kraft treten und mit dem Start des Kita-Jahres im August 2020 umgesetzt werden soll.

Anzeige

Die Reform soll vor allem Eltern entlasten und ihre Rolle stärken, zum Beispiel durch Deckelung der Elternbeiträge, Sozial- und Geschwisterermäßigungen sowie verbesserte Möglichkeiten bei der Platzauswahl. Außerdem wird das Kita-Reform-Gesetz die Qualität von Kitas verbessern — etwa durch einen höheren Fachkraft-Kind-Anteil für sogenannte Ü3-Gruppen — und nicht zuletzt auch die Kommunen durch einen stärkeren Anteil des Landes bei der Finanzierung entlasten.

Zum Kamingespräch mit Tobias Koch sind vor allem Eltern eingeladen, die aus erster Hand erfahren wollen, welchen Weg Schleswig-Holstein künftig in der Kindesbetreuung gehen will und was sich im kommenden Jahr für sie und ihre Kinder ändern wird.

Text: CDU Stormarn / ME, Foto: Westfale

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige