„Mien Moderspraak, wat klingst du schön“

„Niederdeutsche Klassiker“. Lesung und Musik mit Volker Holm, Susanne Leußler und das Kleeplatt

Anzeige

Plattdeutsche Schriftsteller haben im Laufe der Zeit eine Fülle lesens- und hörenswerter Texte verfasst und in jedem Jahr kommt Neues dazu. Etliches davon ist bei Kennern bekannt und beliebt – vieles bleibt aber eher unbeachtet. In manch einem Bücherschrank schlummern literarische Schätze und warten darauf, einmal wieder hervorgeholt zu werden. Volker Holm, langjähriger Leiter des Zentrums für Niederdeutsch im Landesteil Holstein, hat einen bunten Strauß unterhaltsamer Geschichten und Gedichte zusammenstellt und wird sie den Besuchern dieses plattdeutschen Abends präsentieren. Klaus Groth kommt dabei in diesem Jahr besondere Bedeutung zu, aber auch der eine oder andere Klassiker wird dabei sein wie Fritz Reuter, Rudolf Kinau oder Reimer Bull. Neben humorvollen Stücken gibt es in diesem Sammelsurium auch das eine und andere besinnliche Beispiel plattdeutscher Literatur zu entdecken. Dazu erklingen bekannte und beliebte plattdeutsche Lieder, die das Kleeplatt mit Susanne Leußler beisteuern wird. „Veel Vergnögen!“

Termin: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Ort: Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Straße 9, Eintritt 10 € (Abendkasse)

Text und Bild: Heimatbund Stormarn / ME

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige