Stadt Bargteheide (Foto: Ahrensburg-Portal)

Im Zusammenhang mit einer Demonstration am Montagabend, 24.01.2022, in Bargteheide gegen eine zeitgleich stattfindende Versammlung von Kritikern der Corona-Maßnahmen kam es zu Handgreiflichkeiten, bei denen zwei Personen leicht verletzt wurden.

Anzeige

Gegen die beiden 51 und 38 Jahre alten Männer laufen Ermittlungen wegen des Verdachts der Körperverletzung und der Störung einer Versammlung. Um die Auseinandersetzung zu beenden, hatte ein Polizeibeamter Pfefferspray eingesetzt.

Das Gesamtgeschehen ist in den laufenden Ermittlungen weiter zu klären. In diesem Zusammenhang gibt es Hinweise auf einen weiteren Beteiligten und noch unbekannten älteren Mann.

Daher sucht die Polizei Zeugen, die die Situation beobachtet haben und Angaben zum Geschehen und den Beteiligten machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Ahrensburg entgegen unter der Telefonnummer: 04102/ 809-0.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige