Dorfgemeinschaftshaus "Pferdestall" in Ammersbek (Ahrensburg-Portal)

Der deutsche Begriff für „Gambe“ ist Kniegeige oder Schoßgeige. Wie Shakespeares „Sommernachtstraum“ auf diesen ganz besonderen Streichinstrumenten klingt, bringt das Marais Consort zu Gehör.

Anzeige

„Wir möchten unsere Freude an den kulturellen Schätzen von Renaissance und Barock zum Erlebnis werden lassen“, sagen die sechs Musiker über sich selbst. „Es geht uns um die starke Wirkung des unverfälscht Ursprünglichen.“

Am Freitag, den 10. September um 20 Uhr gastieren sie mit ihrem Programm „A Summer Night’s Dream“ auf Einladung des Ammersbeker Kulturkreises im Pferdestall. Das Marais Consort zählt zu den führenden Gambenconsorts und Ensembles für Alte Musik.

Marais Consort (Foto: Marais Consort)

Corona-Regeln: Es gilt: geimpft, genesen oder getestet.

Termin: 10.09.2021, 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr
Ort: Pferdestal“, Am Gutshof 1, Ammersbek
Eintritt: 18 Euro, Mitglieder 15 Euro, Karten nur an der Abendkasse

Text: Ammersbeker Kulturkreis / Redaktion, Fotos: Marais Consort, Ahrensburg-Portal

Anzeige