1. Wer am Sonntagmittag in Ahrensburger unterwegs war, hat sich möglicherweise über die zwei Böllerschüsse gewundert, die durch die Innenstadt schallten. Zur Erklärung: Dies waren die Salutschüsse, die zu Ehren der Schützengarden abgefeuert wurden. Ihr Festzug führte bis zum Parkplatz vor dem Rathaus.

Zum 64. Mal hatte die Ahrensburger Schützengilde zum Schützenfest geladen. Die Würdenträger wurden ausgeschossen und eine rauschende Ballnacht im Schützenhaus gefeiert. Doch auch am Sonntag ging es mit den Feierlichkeiten weiter, bei denen traditionsgemäß eine Delegation ins Ahrensburger Rathaus eingeladen wurde. Landrat Henning Görtz, Bürgervorsteher Roland Wilde und Carola Behr, zweite Bürgermeisterin der Stadt, zogen schließend in einer feierlichen Prozession an den Schützenvorbei, die sich im Kreis auf dem Parkplatz versammelt hatten.

Anzeige

Unter ihnen auch Schützenkönig Michael Rehmke, mit Beinahmen „Der Sprottenfänger“, der in diesem Jahr Amtsvorgänger Frank Martens („Der Rautenkönig“) beerbte. „Es ist immer etwas Besonderes, wenn Schützen zusammentreffen“, sagte Görtz, der Grüße im Namen des Kreises Stormarn vorbeibrachte. „Wir dürfen nicht vergessen, dass alles auf ehrenamtlicher Basis geschieht.“

Schützenumzug 2019

Es sei nicht nur die Tradition, die den Verein so besonders mache, sondern ebenfalls der sportliche Erfolg. Aus diesem Grund freute sich Thomas Looft, erster Vorsitzender der Ahrensburger Schützengilde auch besonders über die Teilnahme des Ahrensburger Turn- und Sportverein (ATSV) am Umzug. „Nach vielen Jahren ist es wieder das erste Mal“, sagt Looft. „Zusätzlich haben mehr Firmen-Mannschaften teilgenommen, was ebenfalls positiv ist.“

Die Platzierungen:
Auf den dritten Platz für Firmen und Vereine schaffte es die Mannschaft der CDU Ahrensburg, auf den zweiten die Firma Haupt und auf den ersten, wie schon im Jahr zuvor, die Stadtverwaltung Ahrensburg. Bei den Einzelwertungen kam Maik Neubacher (CDU) an die Spitze, Christopher Haupt wurde Bürgerschützenkönig, Thomas Looft Filigrankönig Thomas Looft, Annika Frehe Jugendkönigin und Lukas Rehmke Schülerkönig.
„Wenn sich Könige bei Kaiserwetter in einer Schlossstadt treffen, kann es nur aufwärts gehen“, sagte dazu Roland Wilde. „Ich freue mich, dass es nach wie vor zahlreiche Vereine in der unserer Stadt gibt.“

Schützenumzug 2019
Schützenumzug 2019
Schützenumzug 2019

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige