Ralph Otto, Hanna Lucht, Cord Denker, Helmuth Peets (Foto: Heimatbund Stormarn)

Der Vorstand des Heimatbunds Stormarn stellte das Programm der diesjährigen Plattdeutschen Tage für Stormarn vor. Es ist das Jubiläumsprogramm „20 Jahre Plattdeutsche Tage für Stormarn“, das im vorigen Jahr stattfinden sollte, aus Corona-bedingten Umständen aber auf 2021 verschoben werden musste.

Der Vorsitzende des Heimatbundes, Helmuth Peets: Vor 21 Jahren entstand beim Heimatbund Stormarn der Plan, der Plattdeutschen Sprache in Stormarn vielfältigere Möglichkeiten der Präsentation, Bewahrung und Pflege zu geben. Das war die Geburtsstunde der Plattdeutschen Tage für Stormarn.“

Das Jubiläumsprogramm 2021 findet in der Zeit vom 11. bis 22. Oktober 2021 statt. Wegen des großen Erfolges der Veranstaltung in Siek findet diese am 24.10.2021 nochmal statt. Die Termine:

  • 11.10.2021, 19.30 Uhr in Bargteheide, Stadthaus, Am Markt 4
    Jubiläumsabend mit Christa Heise-Batt und dem Hamburger Tallymann Heinz Tiekötter
  • 12.10.2021, 19.30 Uhr, in Hammoor, Mehrzweckhaus, Kamp 31
    “Wat’n Last mit de Wohrheit” mit Gerd Spiekermann
  • 13.10.2021, 19.30 Uhr in Bad Oldesloe, KUB, Beer-Yaakov-Weg 1
    Gerrit Hoss – de niege Plattdüütsch-Steern
  • 14.10.2021, 19.30 Uhr in Todendorf, Mehrzweckhaus, Rönnbaum 81
    Platt is en Vergnögen – Leder un Vertellen mit Peter Paulsen
  • 15.10.2021, 19.30 Uhr in Siek, Kotten, Sieker Berg 9, 22962 Siek
    “Dat Kriminolstük – De Slötel” – modern inszenierte, szenische Lesung nach einer Geschichte von Claus Groth “De Postroov”
  • 16.10.2021, 16.00 Uhr in Glinde, Kupfermühle, Kupfermühlenweg 7
    »Plattdüütsch in Glinn – Beteres kannst nich finn’n« En vergnögten Namiddag mit de
    Glinner Möhlensnackers. Heimat- und Bürgerverein Glinde. Eintritt 5,– €
  • 17.10.2021, 20.00 Uhr in Bargteheide, Kleines Theater, Hamburger Straße 3:
    Theaterabend mit dem Ohnsorg-Theater
  • 18.10.2021, 19.30 Uhr in Reinbek-Neuschönningstedt, Begegnungsstätte, Querweg 13
    Gedichte un Vertellen mit Bolko Bullerdiek
  • 19.10.2021, 19.30 Uhr, in Elmenhorst, Gemeindezentrum,Schulstraße 3a
    Mutt blots mal still warrn – Jan Graf singt un vertellt
  • 20.10.2021, 19.30 Uhr in Bargteheide, Stadthaus, Am Markt 4
    »Farven weern mien Glück – Leven un Wark vun Emil Nolde«
    Kunstvortrag von Dr. Hans Thomas Carstensen
  • 21.10.2021, 19.30 Uhr, in Reinfeld, Matthias-Claudius-Kirche
    “Wat’n Last mit de Wohrheit” mit Gerd Spiekermann
  • 22.10.2021, 19.30 Uhr in Trittau, Wassermühle, Am Mühlenteich 3
    “Dat Leven is en Sommerdroom” mit Marianne Ehlers, Volker Holm und dem Kleeplatt
  • 24.10.2021, 16.00 Uhr in Siek, Kotten, Sieker Berg 9, 22962 Siek
    “Dat Kriminolstük – De Slötel” – modern inszenierte, szenische Lesung nach einer Geschichte von Claus Groth “De Postroov”. Anmeldung unter  04107-850 724 (Kahle)

Foto: Sie stellten das Programm der Plattdeutschen Tage vor: Ralph Otto, Hanna Lucht, Cord Denker, Helmuth Peets

Text, Foto: Heimatbund Stormarn / Redaktion