Brennendes Auto (Foto: Oskars Zvejs, Pixabay)

Am 13.07.2021, gegen 02.00 Uhr, kam es in der Straße Eichenbusch in Reinbek zum Brand an einem Mercedes Benz, E-Klasse-Modell.

Beim Eintreffen der Polizeibeamten brannte der vordere Bereich des Fahrzeuges. Durch das schnelle Eingreifen der Rettungskräfte konnte der Brand umgehend unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Die entstandene Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Die Kriminalpolizei in Reinbek hat die Ermittlungen aufgenommen. Zum jetzigen Zeitpunkt kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Wer kann Angaben zum Pkw- Brand machen? Wem sind in der Straße Eichenbusch, zum Zeitpunkt des Brandausbruches, verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Reinbek unter der Telefonnummer 040/7277070.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Oskars Zvejs, Pixabay