Raubüberfall auf Tankstelle

Am 26.01.2019 kam es in Bargteheide zu einem Raub auf eine Tankstelle.
Gegen 18:55 Uhr betrat ein Mann die Aral-Tankstelle in der Hamburger Straße.
Der Täter setzte die Angestellte psychisch mit Worten unter Druck. Die 43-jährige aus Bargfeld-Stegen musste die Kasse öffnen und der Täter entnahm das Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchtete er aus der Tankstelle in unbekannte Richtung.
Der Täter erbeutete Bargeld im dreistelligen Bereich.
Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: – ca. 180-185 cm groß – schlanke, trainierte Statur – trug eine glatte schwarze Blouson-Lederjacke mit Strickbund und hellem Reißverschluss – graue Mütze – schwarzer Kapuzenpullover – hellgraue Jogginghose mit aufgesetzter Tasche im Gesäßbereich – schwarze Schuhe
Der Täter sprach fließend Deutsch, in einer sehr tiefen Stimmlage.
Wer Hinweise zu dem Täter geben kann oder ihn auf der Flucht beobachtet hat, wird gebeten sich bitte bei der Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102/809-0 zu melden.

Anzeige

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige