St. Johanneskirche Ahrensburg (Foto: Ahrensburg-Portal)

In dem Film geht es um den Stardirigenten Eduard Sporck, gespielt von Peter Simonischek, der beauftragt wurde, ein Konzert mit jungen israelischen und palästinensischen Musikern aufzuführen.

Anzeige

Das Konzert soll aktuelle Friedensverhandlungen zwischen den beiden Parteien begleiten. Der Dirigent Eduard Sporck steht dabei vor großen Herausforderungen, die Musiker zweier verfeindeter Nationen zusammenzuführen. Zudem trägt auch Eduard Sporck selbst eine Last mit sich. Der Film zeigt wunderbar auf, wie die Musik Menschen verbinden kann und Frieden schaffen kann. Die deutsche Film- und Medienbewertung zeichnet den Film mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ aus. Der Eintritt ist frei.

Termin: 11.11.2021, 19.30 Uhr
Ort: St. Johanneskirche, Rudolf-Kinau-Straße 19, 22926 Ahrensburg
Corona: Es gilt die 3GRegel
Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.

Text: Johanneskirche / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

 

 

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige