Spieletag im Eric-Kandel-Gymnasium mit „Just One“

Teamfähigkeit wird nicht nur im Berufsleben gebraucht. Auch bei kooperativen Spielen wie bei dem neuen Spiel des Jahres, Kategorie Familienspiel „Just One“ aus dem Repos-Verlag muss dringend zusammen gearbeitet werden. Einer muss einen Begriff erraten und alle anderen dürfen genau einen Tipp geben. Auf einer Schreibbank wird dieser notiert und zuerst mit den anderen Mitspielern verglichen. Dopplungen scheiden aus. Häufig sind dies die naheliegendsten Tipps, die dann gerade dem Rater fehlen. Bestenfalls ist der gesuchte Begriff aber gut eingekreist und wird erraten. Das Spiel lebt vom gemeinsamen Erfolgserlebnis und von dem gegenseitigen Kennenlernen. Wie ticken die anderen und was passt, macht dieses Spiel aus. Nach 20 Minuten könnte das Spiel gespielt sein, wenn die Mitspieler, wie bei den Spielerunden des Spielernetzwerk on Tour und der Stadtbücherei Ahrensburg, aufhören würden. Entgegen den Verlagsangaben empfiehlt Büchereileiter Thomas Patzner das Spiel für Gruppen ab 4 – 8 Mitspielern, zu dritt ist es doch zu wenig leistbar.

Anzeige

Interessierte und Freunde des Brettspiels sind für Freitag, 16. August ab 17 Uhr zum Spielen in das Eric-Kandel-Gymnasium eingeladen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Text, Foto: Stadtbücherei Ahrensburg

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige