Sommerfest 2019 der Theaterwerkstatt Bargteheide (Foto: Julian Eisenhut)

Die Theaterwerkstatt im Kleinen Theater Bargteheide hat im Herbst/Winter 2019 viel vor

Die Theaterwerkstatt und ihre fast hundert Kinder bereiten derzeit mit Hochdruck das Programm für die nächsten Wochen vor.

Anzeige

In der Kostümschneiderei entstehen Wichtelkostüme und Königskronen und in der Bühnenwerkstatt eine ganze Lokomotive. Die Choreographin übt den Gespenstertanz und die jungen Darstellerinnen und Darsteller lernen ihre Texte. Die Regisseurinnen machen sich Gedanken darüber, wie man einen Drachen auf die Bühne zaubert oder wie 10 wilde Kinder dank Fräulein Isabellas Zauber- und Überzeugungskünsten ein wunderschönes Weihnachtsfest erleben können. Und wie stellen es 5 kleine Wichtel an, dem kranken Rentier mit den Tieren des Waldes zu helfen, damit der Schlitten mit den Geschenken doch noch rechtzeitig zum Weihnachtsmann kommt?

Wenn man vorsichtig hinter den Vorhang schaut, kann man die neuen Stücke schon erahnen:
„Fräulein Isabella rettet Weihnachten“, ab 6 Jahren, Premiere am 22.11.2019 um 19 Uhr,
„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, ab 5 Jahren, Premiere am 6.12.2019 um 19 Uhr und die Weihnachtswunderwelt für die Kleinsten ab 2 Jahren mit „Hilfe, Rufus das Rentier ist krank!“, Premiere am 6.12.2019 um 15 Uhr  inszeniert und choreographiert für die Theaterwerkstatt im Kleinen Theater Bargteheide e.V. von Doris Paul, Anja Roßmann (†), Julia Löser, Melanie Weirather und Andrea Krohn. Sie können es kaum erwarten? – Unsere Theaterkinder auch nicht! Tickets sind ab sofort erhältlich!

Und damit die Zeit nicht so lang wird, haben die Zuschauer schon zu Halloween die Möglichkeit, das Kindertheater zu besuchen: die Jugendlichen spielen noch zweimal den mörderischen Kultkrimi – kurz vor Halloween, von Agatha Christie: …und dann gab’s keines mehr!“ 30.10.2019, 19:30 Uhr und 31.10.2019, 15:30 Uhr.

Auf dem Foto: Sommerfest 2019 der Mitglieder der Theaterwerktstatt

Text:  Theaterwerkstatt im Kleinen Theater Bargteheide e.V. / ME
Foto: Julian Eisenhut

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige